Home / Marmorreinigung Tipps

Marmorreinigung Tipps

Marmorreinigung Tipps ist das Thema unserer Internetseite. Im folgenden erhalten Sie viele Tipps und Tricks wie Sie wie ein Fachmann Ihren Marmorboden oder Marmorflächen reinigen und polieren können. Marmorreinigung mit Haushaltsmittel gibt es bei uns nicht. Hier bekommen Sie Profi Reinigungsprodukte mit an die Hand, damit die Reinigung und die Pflege Ihrer Marmorflächen optimal verläuft.

Marmorreinigung Tipps – Reinigung schnell und günstig vom Experten

Marmorreinigung – Rufen Sie uns am besten gleich an: 0800-1771971

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=2avRmdMlU2A?autohide=3&autoplay=1&disablekb=1&fs=1&rel=0&info=0&color=red&vq=hd720&amp&modestbranding=0]

Wir lösen Ihr Marmorreinigungsproblem in 24 Stunden

 

Marmor kann aufgrund seiner mineralischen Zusammensetzung leicht verätzen, fleckig oder stumpf werden. Es ist daher wichtig zu wissen, wie man Marmorflächen richtig reinigt und pflegt. Das Reinigen von Flecken ist bei Marmorflächen besonders mit Vorsicht zu behandeln.

Lesen Sie weiter, um etwas über die Marmorgrundreinigung,  Marmorfleckenentfernung zu erfahren.

Marmorreinigung und Marmorpolitur ist unser Metier seit über 15 Jahren. In sehr vielen Haushalten sind Marmorflächen zu finden und wir haben uns darauf spezialisiert diesen zu reinigen, zu sanieren, zu schützen und damit langjährig zu erhalten. Marmorpflege kann mit den richtigen Reinigern einfach sein.

marmor reinigen Tipps

Weißer Carraraarmor ist, das kann man ohne Übertreibung sagen, der Inbegriff an Schönheit.   Das Wort Carrara, ist keltisch und bedeutet Steinbruch. Carrara wurde u.a. durch seine Verwendung als weißer Marmor für Skulpturen berühmt. Sein Name kommt vom griechischen Wort für ‘glänzen’, ‘scheinen’. Weitere Infos zum Thema finden Sie bei Wikipedia  . Aufgrund der Mineralien reicht die Maserung beim Marmorstein von weiß über grau, anthrazit aber auch rötlich und gelblich.

Marmorreinigung und pflegen Tipps

Im Gegensatz zum Granit ist ein Marmorboden weicher in der Oberfläche und damit kratz empfindlicher. Auch ist er im Gegensatz zum Granit nicht säurefest, d.h. es kommt wie schon oben beschrieben sehr leicht und sehr schnell zu Mattierungen und Verätzungen in der Oberfläche.

Hier ein paar typische Erscheinungsbilder von verätzen Marmorflächen oder Kalkstein

Marmorreinigung - Verätzung durch Reinigungsmittel Marmorfensterbank reinigen - Verätzung durch Reiniger Marmorboden reinigen - Verätzung durch Urin

Wenn Sie diese oder ähnliche Schäden haben ist eine Reinigung Ihre Marmorflächen oder Kalkstein leider nicht mehr möglich. Oftmals wurde versucht Kalk mit einem Kalkreiniger zu entfernen.

Die Oberfläche des Marmors ist angegriffen, also verätzt. Jetzt kann man Ihn nur noch aufarbeiten, indem man Ihn anschleift und anschließend wieder poliert.

Sind Sie ein wenig handwerklich begabt und handelt es sich nur um kleine Verätzungen können Sie versuchen diese selbst zu beseitigen.Die Firma FILA hat hier ein Marmorreparaturset entwickelt um ddie verätzten Fläche wieder zu polieren.

Diesen können Sie bei uns im Naturstein Reinigen Shop  beziehen. Viel Erfolg. In unserem Naturstein Shop vertreiben wir keine keine Hausmittel sondern Profiprodukte.

Klicken Sie auf das Bild und gelangen Sie direkt zum Marmorreparaturset zum aufarbeiten Ihrer Marmormorflächen.

Marmor aufarbeiten - Marmor Reparatur Set

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=5lmtR3aHID8?autohide=1&autoplay=0&vq=hd720&rel=0;controls=0&modestbranding=1&color=red]

Marmorreinigung Tipps – Der Richtige Unterhaltsreiniger ist entscheidend

Werterhaltung durch das richtige Marmorflächen Reinigen, Schützen und Pflegen. Aufgrund der vielen Hersteller mit Ihrem breiten Sortimenten an Reinigungsmitteln für Naturstein, ist es allerdings nicht so leicht, den richtigen Reiniger für den richtigen Anwendungsfall zu wählen. Ich zeige Ihnen die wichtigsten Tipps die Sie unbedingt beachten müssen.
Durch einfache Anwendungen, bleibt Ihr Naturstein lange in seiner Schönheit erhalten.

Für jede Verschmutzung und auch für jedes Gestein gelten andere Parameter für eine perfekte Reinigung. Das heißt man muss genau wissen was für einen Marmor, mit welchen gesteinstypischen Eigenschaften man hat, und zweitens muss man wissen mit welchem Reiniger man welche Verschmutzung lösen kann.

Um Marmorflächen langfristig schön Aussehen zu lassen, Bedarf es in erster Linie einer ordentlichen Unterhaltsreinigung. Hierbei muss darauf geachtet werden das der Unterhaltsreiniger für den Marmor diesen nicht angreift. Vermeiden Sie auf JEDEN Fall einen säurehaltigen Spezialreiniger. Dieser ist zwar ein guter Grundreiniger, und kann auch vorhandenen Kalk entfernen, jedoch auch gleichzeitig die Marmoroberflächen verätzen. Der säurehaltige Grundreiniger entfernt also den Kalk auf der Marmoroberfläche und den Kalk im Marmorgefüge.

Deshalb brauchen Sie einen ph-neutralen Unterhaltsreiniger für Ihre Marmorflächen. Ph-Neutral heißt in diesem Fall Ph-Wert 7. Beachten Sie auch unbedingt das ph-neutrale Seifen, die es im Handel gibt, immer neutral zur Haut sind. Unsere Haut hat aber einen Ph-Wert von 5,5 ! und ist somit auch sauer. Ph-Neutralen Seife kann also auch Ihren Marmor angreifen.

Ihr Unterhaltsreiniger sollte außerdem nicht schichtbildend sein und am besten noch leicht desinfizierend. Wir empfehlen Ihnen von der Firma FILA – Fila Cleaner

Marmor reinigen Tipps - Unterhaltsreiniger

Also Augen auf bei Kauf eines geeigneten Marmorflächen Unterhaltsreinigers:

  • Grundreinigung mit basischen Reiniger – über ph-Wert 7
  • Unterhaltsreinigung mit neutralen Reiniger – ph-Wert 7
  • Intensivreinigung mit basischen oder sauren Reiniger – über und unter ph-Wert 7 (ACHTUNG !!! Material säureempfindlich?)

Marmorreinigung  Tipps – Marmorflächen schützen wie die Profis

Es ist uns ein großes Anliegen, dass Sie lange Freude an Ihrem Marmor haben. Wir empfehlen Ihnen Imprägnierung von FILA. Diese Imprägnierungen verwenden wir auch bei unseren Dienstleistungen. Steinimprägnierungen von FILA  lassen sich vielfältig und vielerorts zum Schutz von Kunst- und Natursteinoberflächen aller Art einsetzen. Ob in Fabrikhallen, Supermärkten, in der Gastronomie, im Hotelgewerbe, ob an öffentlichen Plätzen, in Industrieanlagen oder in Privathaushalten, ob im Außenbereich oder innen. Fila Imprägnierungen sorgen überall für einen dauerhaften und langanhaltenden Schutz. Da es eine Vielzahl von unterschiedlichen Natursteinen gibt und sehr unterschiedliche Anforderungen an den Schutz eines Natursteins, gibt es auch sehr unterschiedliche Imprägnierungen.

Marmorflächen schützen auf Wasserbasis oder auf Lösemittelbasis :

Je saugfähiger Ihre Marmorflächen sind, desto besser ist eine Imprägnierung auf Wasserbasis geeignet. Bei sehr dichten Naturstein kann eine Imprägnierung auf Wasserbasis allerdings aufgrund der Beschaffenheit nicht penetrieren und somit auch nicht schützen. Imprägnierung auf Lösemittelbasis penetrieren tiefer in den Marmor und schützen Ihn dadurch in der Regel länger.

Unsere Imprägnierungen beinhalten kein Wachs, Silikon oder Acrylat, sodass der Stein nicht mit einer Art Versiegelung zugeklebt wird, sondern von innen heraus geschützt ist. Der Naturstein ist ein natürliches Element und bleibt mit unserer wachs- und silikonfreien Imprägnierung für Jahre geschützt. Da er dadurch schmutz resistent und Feuchtigkeitsabweisend wird, bliebt der Naturstein schön wie am ersten Tag und lässt sich leicht pflegen. Die Imprägnierung kann bei neuen und alten Steinböden, Steinwänden, Denkmälern und historischen Fassaden vorgenommen werden. Polierarbeiten können wir Natursteine aller Art bearbeiten, wie z. B. Marmor, Granit, Schiefer oder Cotto.

Für die Profis unter Ihnen haben wir eine kleine Auswahl von Fila Imprägnierungen zusammengestellt. Diesen können Sie natürlich auch bei uns im Natursteinreinigung Shop  beziehen. Sie finden in unserem Shop auch weitere Tipps.

Marmor Imprägnierung farbtonvertiefend Marmor FILA Imprägnierung auf wasserbasis Marmor schützen - FILA Imprägnierung auf lösemittelbasis

Marmor polieren mit der Marmor Kristallisation

Marmorpolitur durch Kristallisation:

Bei der Kristallisation handelt es sich um ein Verfahren zur Härtung des Marmors. Hierbei reagiert eine säurehaltige Lösung mit dem Kalkstein des Marmors. Es bilden sich Floursilikate, die eine Oberflächenhärtung und Glanzbildung herbei führen. Die Anwendung ist auf allen Marmormaterialien möglich.

Vorteile einer Marmorkristallisation :

  • natürliche Härtung der Steinoberfläche
  • gleichmäßiges und natürliches Glanzbild
  • Atmungsaktivität bleibt erhalten
  • Langfristiger Schutz- und Kratzhemmung
  • Ausführung ohne Staub, Schmutz und Lärm
  • einfachere Unterhaltsreinigung

 Marmor polieren Solnhofer Marmor kristallisieren Marmor olieren Kristallisation

 

Autor: Rene Büttner

Youtube Kanal Abonnieren: https://goo.gl/oG3OTG

Youtube: https://goo.gl/rXQkLI

Google+: https://goo.gl/U37cwN

Facebook: https://goo.gl/081TjR

Xing: https://goo.gl/JjGLZE


Steinsanierung

Natursteinsanierung

Naturstein Reiniger und Imprägnierungen

Weitere Marmorreinigung  Tipps wie z.B. dem richtigen Titenfleck entfernen finden Sie hier.